Das Elsass

wo Frankreich auf Deutschland trifft

mehr als eine Freundschaft

Die Liebe zu Wein & Genuss verbindet

 

Das Elsass

Elsass und Pfalz - eine lange Freundschaft

Man kann es drehen und wenden, wie man will – es gibt hier im Süden der Pfalz über die Grenze hinweg das südliche Flair, spürbar und sichtbar: die milde Luft, die ausgeglichene Temperatur, das zarte Licht, die südlichen Früchte, die hier gedeihen. Für dieses Gefühl gibt es keine Grenze. Die Landschaft bleibt die gleiche, der Pfälzerwald geht nahtlos in die Vogesen über, und selbst nach den Zerstörungen durch die vielen Kriege lassen sich gemeinsame Merkmale in der Architektur ausmachen aber auch in den Wesenszügen der Menschen.

Die tiefsitzenden Erfahrungen der Vergangenheit, der unzähligen Gefechte, machen die Menschen hier zu toleranten Zeitgenossen. Ja, zugegeben: man redet viel hier, man babbelt und das auch noch laut, aber man redet auch miteinander. Besonders mit Fremden, denen diese spontane, offene Art vielleicht manchmal kurios erscheint, zumal, wenn Sie auch noch aus einem gemeinsamen Schoppen trinken sollen.

Aber wer die Geschichte der Pfalz und des Elsass kennt, versteht seine Bewohner – und kehrt regelmäßig an die Südliche Weinstrasse zurück - und Frankreich mit seinen Städtchen Wissembourg oder Straßbourg ist gleich vis-a-vis.

Hier gibt es mehr Informationen über das Elsass!

Straßburg

Ökologisch, tolerant und jung. Innerhalb einer Stunde erreichen Sie die malerische Altstadt Straßburgs mit seinem beeindruckenden Münster.

Immer eine Reise wert!

Infos zu Straßburg

Wissembourg

Reich an Bauwerken und sehenswerten Häusern in den typischen Vierteln erreichen Sie Wissembourg bereits in 15 Minuten. Schlendern Sie durch die traumhafte Altstadt und saugen die pfälzisch-französische Atmosphäre auf.

Die Pfalz trifft Frankreich

Infos zu Wissembourg

Grenzlandbähnchen

In 75 Min entdecken Sie die Altstadt von Wissembourg, die deutsch-französischen Weinberge
und den wunderbaren Ausblick auf die Rheinebene bis zum Schwarzwald.

Von Wissembourg nach Schweigen-Rechtenbach!

zur Anfrage

Fragen zu unseren Zimmern?
(06343) 93 65 50

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen etwas erzählen dürfen. Über die Zimmerauswahl, unser großartiges Essen und natürlich über den leckeren Wein aus dem Haus Fritz Walter.

Fragen? Bitte schreiben.