Pfalz trifft Korea

Crossover vom Feinsten

Küche aus 2 Welten

23. April 2020

Pfalz meets Korea

Björn Reuter, unser gebürtiger Pfälzer Küchenchef, besinnt sich in regelmäßigen Abständen auf seine koreanischen Wurzeln und zeigt Ihnen, wie seine Philosophie der Cross-over-Küche und vielfältigen Heimatpflege ausfallen kann.
Die Pfälzische und Koreanische Küche sind sich ähnlicher als Sie denken mögen!
Denn, was in der Pfalz das Sauerkraut, das ist in Korea Kimchi.
Kimchi ist ein klassisches koreanisches Gericht und gehört dort zu jeder Mahlzeit.
Freuen Sie sich auf weitere spannende Leckerbissen wenn Pfälzer Küchenhandwerk auf die bunte Kulinarik Koreas trifft.
Lassen Sie sich von der Kreativität unseres Pfälzer Koreaners überraschen!
Die Ostasiaten glauben zudem, dass gemeinsames Essen die Beziehungen zwischen Freunden und Familienmitgliedern fördert.
Hier schließt sich dann der Pfälzisch-Koreanische Kreis wieder.
Es gibt kein Menü! Gegessen wird a la Carte Sie dürfen frei entscheiden, was Sie probieren möchten.
Und natürlich gibt es zu allen Gerichten die passenden Weine.
Wir werden Ihnen hier rechtzeitig ein paar Infos und Hintergründe zu den servierten Speisen liefern.

23. April 2020

Teilnahme nur nach vorheriger Reservierung. Anzahlung pro Person 20€.
Die Anzahlung wird am Abend verrechnet.

Gegessen wird à la carte!

Dies ist keine verbindliche Reservierung, sondern eine Anfrage. Ohne Reservierungsbestätigung durch das WeinRestaurant Fritz Walter besteht kein Anspruch auf die angefragten Plätze.