Hintergrundbild vergrößern

WeinHaus Fritz Walter - Termine

Alles auf einen Blick!

WeinGut

Das Weinjahr 2018 - bis jetzt „ein hoffnungsvoller Ausblick“!

Reichlich Winterniederschläge. Im Januar: 22 Regentage mit insgesamt 135 L Regen/m². Frost im Februar. 25 Frosttage, bis zu – 10°C. Die Kombination aus Januarregen und Februarfrost ist eine ideale Kombination für die Bodengare und die damit verbundene gute Basis für die Ernährung der Reben, ganz nach dem Motto: „Der Frost ist der beste Bodenwirt“! Ein „durchwachsener“ März läßt allerdings schon einen sehr frühen „Austrieb“ erkennen. Hatten wir in 2017 in der Nacht vom 20. zum 21. April bis zu – 8° C, einhergehend mit erheblichen Frostschäden, gab es im 2018er April schon vier „Sommertage“. Er gilt als der wärmste April seit den Wetteraufzeichnungen. Somit schenkte uns der April eine Weinbergspracht wie wir sie bis dato erst im Mai kannten, zusammen mit  früher Rebblüte und Fruchtansatz. Der „Wonnemonat“ Mai zeigte sich nicht nur von seiner „Sonnenseite“. Er brachte 2 x Hagel. Am 16. und am 31. Mai 2018. Es kam in einigen Lagen zu nicht unerheblichen Schäden.

Im Juni und Juli hielt sich das sommerliche Wetter, 35 % mehr Sonnenstunden im Vergleich zum langjährigen Mittel!

Nach jetzigem Stand gehen wir von der frühesten Lese aller Zeiten aus. Der Startschuss fällt voraussichtlich in der 3. Augustdekade, eventuell auch schon früher!

Bleibt uns das Wetter weiterhin so wohlgesonnen, werden wir in Form von noch besserer Qualität für die Hagelverluste doch etwas entschädigt.

Bleibt zu hoffen, dass uns auch die nächsten zwei Monate in die Karten bzw. in den Keller spielen.

Der Winzer, Ende Juli 2018.

 

Weine des Monats: September/ Oktober

Riesling Buntsandstein 2017

Ein Genießerwein – verständlich vinifiziert! Freuen Sie sich auf ein facettenreiches, sonniges Früchtchen, das mit seiner schmelzig weichen Mineralität die Riesling-Säure zärtlich umarmt und diesen Wein so sanftmütig und trinkfreudig macht.

Schon auf den ersten Blick brilliert dieser Riesling mit gelbgrünen Farbreflexen und sonniger Strahlkraft. Die Nase ist zum Reinhüpfen lecker: saftig gelbe Aprikosen und Trauben, ein Hauch Zitronenmelisse, samtig weiche Vanille und die tiefgründige, aber unaufdringliche Mineralik des Buntsandstein.

Hier geht's zum Wein!

 

Spätburgunder "Erlesen" 2014

Die Farbe im Glas ist sortentypisch zurückhaltend, aber schon in der Nase kokettiert er frech Nuancen von Cassis, Granatapfel und Cranberry. Am Gaumen kombiniert er diese roten Fruchtaromen mit einer spritzigen Säure und charmanten Tanninen. Sein Happy End findet er in einem Potpourri aus Kräutern der Provence.

Eine kulinarische Traum-Hochzeit zur mediterranen Küche in ihrer ganzen Bandbreite. Unser Spezialtipp: zu Gänseleberterrine auf einem Salatbett als Vorspeise und zu frisch zubereiteter Pasta mit geschabten Trüffeln zum Hauptgang.

Hier geht's zum Wein!

 

 

 

Eine Übersicht unsere aktuellenTermine finden Sie hier!

WeinRestaurant

Unser WeinRestaurant wird vom GUIDE MICHELIN, Gault & Millau, VARTA-Führer und falstaff empfohlen!
 
Heut werd die Wutz g'schlacht!
Immer am ersten Samstag des Monats Schlachfest zum Mittagstisch, 12 - 14 Uhr.
Bitte reservieren Sie unter: 06343 - 93 65 50.
 
Mittwoch ist Burgertag!
BeefCheese - WildSchwein - ClassicCheese - alle Burger mit hausgemachten Roggenbrötchen. YUMMY!!! Immer mittwochs ab 17 Uhr im Weinrestaurant!
 
Dampfnudeln wie bei Großmuttern!
Mit Vanille-, oder Weinsauce, gerne auch deftig mit Schweinepfeffer.
Immer am zweiten Samstag im Monat zum Mittagstisch.
 
 

WeinHotel

Arrangement 1000 GENÜSSE UND EINE NACHT

Genießen Sie Ihren Hochzeitstag, ein besonderes Jubiläum oder den Geburtstag mit einer kurzen Auszeit im WeinHotel. Erleben Sie die Südpfalz von ihrer schönsten Seite und genießen Sie beste Weine und die Kochkünste unseres Küchenchefs Björn Reuter bei einem saisonalen 4-Gang-Menü inklusive Weinbegleitung im WeinRestaurant Fritz Walter.

Das Arrangement beinhaltet:

- 1 Nacht
- ein saisonales Vier-Gang-Menue inklusive Weinbegleitung
- einen Schlummertrunk
- reichhaltiges Frühstücksbuffet

Hier geht's zum Arrangement!

 

KäseWeinVerkostung

Freitag den:
14.09. // 12.10. // 09.11. // 14.12.
oder auf Anfrage!

Beginn: je 18:00 Uhr

Kosten pro Person: EUR 31.00

Weitere Infos finden Sie hier!

 

Weinbergs- und Kellerführung mit Weinprobe (ab März)

Termine auf Anfrage 

Wir entführen Sie in die Welt des 'Weinmachens'.

Dauer: ca. 2 Stunden

Kosten pro Person: EUR 22.00

 

GUT ZU WISSEN: Wir nutzen 100% Ökostrom! Mit dieser Entscheidung möchten wir aktiv zum Umweltschutz und zur Reduktion von CO2-Emissionen beitragen. Gemeinsam für eine sichere Zukunft!