Hintergrundbild vergrößern

Rotwein

Pfalz | WeinGut Fritz Walter

Rotwein Cuvée „CMC“ trocken

Jahrgang:
2015
Flasche:
0,75 ltr
Boden:
Überw. Leicht Lehmiger Sand
Alkoholgehalt:
14,0%
Säure:
5,80g/l
Restzucker:
4,70g/l
Trinktemperatur:
17°C
Allergene:
Enthält Sulfite
Ausgezeichnet mit:
9,90 EUR
0,75 ltr
Grundpreis: 13,20€/ltr
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Art. Nr. 3526
sofort lieferbar

Bereits im Namen ein Hauch Luxus, der sich in der gesamten Weinstatur fortsetzt: authentisch, Pfälzisch, echt. „CMC“ steht für Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc -  drei internationale Rebsorten, die in der Trilogie zu neuen Höhepunkten verschmelzen. Zunächst in der satten, kirschroten Farbe mit rubin-Reflexen. Die Kirsche findet sich gemeinsam mit Cranberry, Brombeere, Cassis, Menthol und Schokolade auch in den Aromen wieder, die sanft die Nasenflügel bereichern.

Die Trauben dieser Cuvée wurden vor der 25-tägigen Maischegärung entrappt, um die herrliche Vielfruchtigkeit, die vollendete Eleganz und den samtigen, gar leichtfüßigen Charakter besonders schön hervorzuheben. Nach etwas Luft zeigen sich am Gaumen voluminöse, nachhaltige Tannine und angenehme Holznoten als Zeugnis der 12 bis 24-monatigen Lagerung im 500l-Tonneau aus französischer Eiche. Dazu wieder Kirschnuancen, die an saftige Schattenmorellen erinnern.

Kulinarisch ein Allrounder zu (Wild)Filet mit Spätzle und Pilzsauce, Wildschweinleberknödel, Maultaschen oder vegetarischen Sellerieschnitzeln. Servieren Sie Ihren Gästen zu diesem edlen Dreigestirn doch einmal einen hausgemachten Burger mit Camembert und Preiselbeeren oder bissfest gegarte Bandnudeln mit Tomatensugo, gerne mit mediterranen Kräutern abgeschmeckt. Die Flammkuchenfraktion belegt die Böden in der Kombination zu diesem Wein mit Ziegenkäse, Walnüssen und Honig. Ein Traum!

Zurück