Hintergrundbild vergrößern

Weisswein

Pfalz | WeinGut Fritz Walter

Muskateller

Jahrgang:
2018
Flasche:
0,75 ltr
Alkoholgehalt:
11,5%
Säure:
6,60g/l
Restzucker:
19,40g/l
Trinktemperatur:
10°C
Allergene:
Enthält Sulfite
7,90 EUR
0,75 ltr
Grundpreis: 10,53€/ltr
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Art. Nr. 1018
sofort lieferbar

Ein Wildfang im Weinberg – so könnte man diese Rebsorte am besten beschreiben, wenn man beobachtet, wie Blattwerk und Trauben stürmisch draufloswachsen. Da hilft nur eine strenge Reberziehung mit viel Pflege und Zuwendung, um seine Qualitäten optimal herauszustellen. Als Belohnung für die harte Arbeit offenbart er uns seine Seele im Glas.

Die blumig-würzige Aromatik von Rose und Muskatnuss bildet das Entrée. Am Gaumen folgen sonnenverwöhnte Trauben und Honig. Nach etwas Zeit an der Luft offenbart er auch eine exotische Seite mit Eindrücken von Litschi, Ananas und Mango. Das angenehm frische Mundgefühl verdankt er einer klaren Säurestruktur, die dem Wein eine besondere Lockerheit schenkt. Er präsentiert sich durch und durch leichtfüßig und elegant, statt süß und wuchtig, wie viele seiner Artverwandten.

Muskateller ist ein hochwertiger Klassiker und als eine der ältesten Kulturreben weltweit verbreitet. Seine historischen Wurzeln reichen bis ins Mittelalter zurück. Wie man liest, soll schon im 12. Jahrhundert Kaiser Barbarossa sich gerne davon ein Schlückchen gegönnt haben. In Deutschland spielt er jedoch heute mit einer Anbaufläche von knapp 1% nur eine Exotenrolle, denn er ist frostempfindlich, botrytisanfällig und spät reifend. So gibt es nicht allzu viele und noch bedeutend weniger hochwertige Vertreter dieser Rebsorte in Deutschland.

Warum wir uns trotz allem dieser Herausforderung gestellt haben? Nach dem ersten Schluck kennen Sie die Antwort. Manche nennen es trinkanimierend, andere gefährlich gut, wir sagen nur: Probieren Sie einmal diese Rarität aus dem Hause Fritz Walter.

Perfekt begleitet er gute Laune, Sonnenschein und entspannte Stimmung und bietet tatsächlich am besten solo Trinkfreude pur.

Zurück