So schmeckt die Süpfalz!

Der Genießerwettbewerb

saisonal - regional

01. August - 13. September

Quetsche & Mirabelle

So schmeckt die Südpfalz!

Ein Wettbewerb mit Fokus auf Regionalität und Saisonalität.
Der Gastronomiewettbewerb „So schmeckt die Südpfalz“ bringt regionale Zutaten auf den Tisch und möchte die Südpfalz als authentische Genussregion in Szene setzen. Ziel des Wettbewerbs ist es, den Gästen ein Bild der Südpfalz als echte, gastfreundliche, ehrliche, offene und innovative Genussregion zu vermitteln und für die teilnehmenden Gastronomen zu werben. Gleichzeitig soll der Einsatz von saisonalen und regionalen Produkten erhöht und bei Gastronomen und Gästen das Bewusstsein dafür gestärkt werden.

Wir machen uns seit Jahren für Regionalität und Saisonalität stark. Diese Faktoren ziehen sich wie ein roter Faden durch unsere Speisekarte. Seit der ersten Stunde sind wir Teilnehmer beim Genusswettbewerb.

In diesem Jahr stehen Quetsche und Mirabellen auf dem Plan. Als Liebhaber von Pfälzer Streuobstwiesen, ist das für uns im wahrsten Sinne ein gefundenes Fressen. Und dass uns ein duftender
Quetschekuche, warm und rund, ein Stück Kindheitsfreude ins Herz zurücklegen kann, daran wollen wir uns im genussvollen Rahmen der Themenwochen in unserem WeinRestaurant erinnern.

Hier unsere Gerichte zu Mirabelle und Zwetschge:

 

Kleiner Quetschekuche mit Kartoffelsauce garniert mit einem Salatbouquet

Weinempfehlung: 2019 Rosé „Saignée“ Qualitätswein trocken

9.80

-

Hausgemachte Dampfnudeln mit Zwetschgenfüllung auf veganer Demiglace

Weinempfehlung: 2015 Spätburgunder „Erlesen“ Qualitätswein trocken

15.80

-

Ragout vom heimischen Wildschwein (aus eigener Jagd)  in einer Spätburgundersauce mit Zwetschgen und grünem Pfeffer
dazu kleine hausgemachte Dampfnudeln

Weinempfehlung: 2017 Cabernet Franc Qualitätswein trocken

19.80

-

Zimteisparfait mit Mirabellen und Zwetschgenkompott garniert mit Nussstreusel

Weinempfehlung: 2019 Goldmuskateller Qualitätswein

8.80

Wir versprechen Qualität!

Heimatpflege

Bei uns wir Regionalität groß geschrieben! Wir achten genau darauf, was wir Ihnen servieren und haben einen besonders hohen Anspruch an die Frische und Qualität unserer Produkte, sowie an uns selbst!

Nur das Beste für Sie ist uns gut genug.

Reservierungsanfrage

Mit Hund?
Kinderstuhl?

Dies ist keine verbindliche Reservierung, sondern eine Anfrage. Ohne Reservierungsbestätigung durch das WeinRestaurant Fritz Walter besteht kein Anspruch auf die angefragten Plätze.

Taggleiche Reservierungsanfragen können nicht beantwortet werden. Stellen Sie Ihre Anfrage bitte mindestens einen Tag im Voraus. Gerne können Sie telefonisch für den gleichen Tag eine Reservierungsanfrage stellen.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen.